Cornelia Goethe Centrum

Fördermittel für 2019 „Dimensionen der Kategorie Geschlecht“

Aufforderung zur Antragseinreichung – Ausschreibung des Forschungsschwerpunkts „Dimensionen der Kategorie Geschlecht – Frauen- und Geschlechterforschung in Hessen“ für das Jahr 2019

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst stellt auch für 2019 Fördermittel in Höhe von 300 000 Euro – unter Haushaltsvorbehalt – für die Förderung der Frauen- und Geschlechterforschung an hessischen Universitäten und Kunsthochschulen sowie der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung bereit.

Die vollständigen Anträge (Neu-und Fortsetzungsanträge) müssen auf dem Dienstweg eingereicht werden. Für Anträge im Cornelia Goethe Centrum steht Dr. Marianne Schmidbaur, Koordinatorin des CGC, für die Beratung zur Verfügung. Die vollständigen, vom Fachbereich und/oder vom CGC abgezeichneten Unterlagen müssen bis 10. Dezember, 12h, im Research Service Center der Goethe-Universität Frankfurt vorliegen. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen zugleich per E-Mail an: rsc@uni-frankfurt.de

Antragsberechtigt sind Professorinnen und Professoren an den hessischen Universitäten und Kunsthochschulen sowie promovierte wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gemäß § 32 Hessisches Hochschulgesetz Mitglied einer Hochschule sind.

Bitte beachten Sie, dass auch für die in 2018 bereits bewilligten Projekte, die im nächsten Jahr weiterlaufen sollen, erneut Förderanträge (Fortsetzungsanträge) zu stellen sind. Hierfür ist ein gesonderter Antragsvordruck vorgesehen. Von dem Fördervolumen (300.000 Euro) sind für das Jahr 2019 bereits Mittel in Höhe von rd. 170.000 Euro für Fortsetzungsanträge reserviert, für Neuanträge stehen somit noch rd. 130.000 Euro zur Verfügung.

Bei Fragen zur Antragstellung wenden Sie sich bitte an:
Dr. Marianne Schmidbaur, wissenschaftliche Koordinatorin des CGC
schmidbaur@soz.uni-frankfurt.de

 

Informationen und Downloads finden Sie im Folgenden:

 

 

Inhalt