Cornelia Goethe Centrum

Anna Pappritz

* 1861 Radach † 1939 Radach

Anna Pappritz engagierte sich in der Sittlichkeitsbewegung. Sie verfasste zahlreiche Artikel, übernahm 1899 den Vereinsvorsitz des deutschen Zweiges der Internationalen Abolitionistischen Föderation und gab über Jahre die Zeitschrift „Der Abolitionist“ heraus. Zusammen mit Alfred Blaschko gründete Pappritz die Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung der Geschlechtskrankheiten und wurde zu einer der wortgewaltigsten Sexualaufklärerinnen ihrer Zeit.

Die ausgestellten Transparente sind im Rahmen der Kampagne Frauen. Macht. Politik. und der Ausstellung Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht im Historischen Museum Frankfurt entstanden.