Cornelia Goethe Centrum

Prof. Ute Sacksofsky (Rechtswissenschaften)

 

Prof. Ute Sacksofsky © GU/Uwe Dettmar

„Demokratie erschöpft sich nicht im formal gleichen Wahlrecht für alle. Vielmehr müssen alle Menschen tatsächlich die Chance haben, Einfluss zu nehmen und gehört zu werden. Geschlechterforschung identifiziert die Strukturen, die eine gleichberechtigte Teilhabe verhindern und ermöglicht so Demokratie!“

Inhalt