Cornelia Goethe Centrum

Dr. Marianne Schmidbaur (Wissenschaftliche Geschäftsführer*in des CGC)

Dr. Marianne Schmidbaur © privat

„Eine demokratische Gesellschaft braucht Geschlechterforschung, weil sie Hindernisse für die politische Teilhabe von Frauen* analysiert und aufzeigt, welche Themen und politischen Forderungen damit unsichtbar und ungehört bleiben, u.a. Fragen der Organisation und Anerkennung der gesamten gesellschaftlichen Arbeit, der Abschaffung sexualisierter Gewalt oder der Stärkung transnationaler Solidaritäten.“

Inhalt