Cornelia Goethe Centrum

Prof. Sarah Speck (Soziologie)

„Eine demokratische Gesellschaft muss sich mit ihrer Verfasstheit, das heißt auch mit sozialen Ungleichheiten, Macht- und Herrschaftsverhältnissen auseinandersetzen, um sie politisch verhandelbar zu machen. Geschlechterforschung leistet hierzu einen unverzichtbaren Beitrag.“

Inhalt