Cornelia Goethe Centrum

Wie steht es bundesweit um die Gender Studies?

Der Wissenschaftsrat setzt eine Arbeitsgruppe zur Evaluation der Gender Studies in Forschung und Lehre ein. Die Gruppe soll ihre Arbeit in der zweiten Jahreshälfte 2020 aufnehmen. Ziele sind neben einer Begutachtung der aktuellen Lage der Gender Studies in Deutschland auch die Erarbeitung von Vorschlägen, wie das Forschungsfeld weiterentwickelt werden kann und inwiefern Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Wissenschaftspolitik in Bund und Ländern dazu beitragen können.

Ergebnisse der Arbeitsgruppe sollen in der zweiten Jahreshälfte 2022 vorgelegt werden.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Wissenschaftsrates und in dessen Arbeitsprogramm .

Inhalt