Cornelia Goethe Centrum

#4GenderStudies

Am 18.12.17 fand ein bundesweiter Wissenschaftstag zur Geschlechterforschung statt. Unter dem Hashtagtitel #4Gender Studies wird über aktuelle Debatten, Veranstaltungen und Forschungen in den Gender Studies berichtet. Informieren Sie sich hier über Forschungsschwerpunkte und Aktivitäten des Cornelia Goethe Centrums und seiner Kooperationspartner*innen.

„Krawall-Elfen und Tussi-Autos: Wer hat Angst vor Gender?“ – Podcast zum Aktionstag am 18.12.2017 mit u.a. Uta Ruppert und Helma Lutz

Entwicklungsländer- und Süd-Süd-Forschung unter besonderer Berücksichtigung der Geschlechterverhältnisse,  Prof. Dr. Uta Ruppert, Dr. Felix Hauf, Dr. Rirhandu Mageza-Barthel und Dr. Tanja Scheiterbauer. Mehr…

Was #MeToo und die Kölner Silvesternacht eint, Prof. Dr. Helma Lutz

Forschungsprojekte am Cornelia Goethe Centrum

CGC Online Papers Arbeitspapierreihe des Cornelia Goethe Centrums

Arbeitspapierreihe der wissenschaftlichen Abteilung “Geschlecht, Diversität und Migration

Weitere Informationen, Presseberichte und Interviews finden Sie in der CGC Pressebox

Inhalt