Cornelia Goethe Centrum

Ausstellung „Frankfurt Feminism“

Am 6. Mai wird die Ausstellung „Frankfurt Feminism“ in der Heussenstamm Galerie wiedereröffnet.

Das Fotoprojekt „This is what a feminist looks like – in Frankfurt“ vom Frauenreferat der Stadt Frankfurt a.M., das in der Zusammenarbeit mit der Fotografin Katharina Dubno umgesetzt wird,  wird derzeit in Heussenstamm-Galerie gezeigt. Jenseits von Klischees präsentieren sich Frankfurter*innen, u.a. Ulla Wischermann, Mechtild Jansen und Marianne Schmidbaur, an Plätzen, die sie in ihren feministischen Kämpfen inspirieren. Sie zeigen uns, wofür sie streiten. Mit dem Fotoprojekt „This is what a feminist looks like – in Frankfurt“ werden Annahmen und Stereotype über Feminist*innen gezielt infrage gestellt.

Bitte beachten Sie bei einem Besuch der Galerie die Hinweise zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz und die Abstandsregeln.

Sie können sich die Portraits auch online auf der Seite der Kampagne Frauen.Macht.Politik. ansehen.

Inhalt