Cornelia Goethe Centrum

PONS-Austausch: Jetzt bewerben!

 ++ Bewerbungsfrist: 15. Januar 2019 ++

AUSTAUSCH-PROGRAMM deutscher Universitäten Geistes- und Kulturwissenschaften

Ein bis zwei Semester an einer anderen Hochschule in Deutschland studieren:

Zum Beispiel am ZFG – Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg oder im BA Geschlechterforschung an der Georg-August-Universität Göttingen.

Durch die Teilnahme können persönliche und fachliche Kompetenzen weiter ausgebaut, eigene Schwerpunkte gesetzt und wertvolle Erfahrungen an einem anderen Studienort gesammelt werden. Studierende könnnen von komplementären Lehrangeboten profitieren und Kontakte für die weitere Studien- und Berufslaufbahn knüpfen.

Neben der Koordination und dem organisatorischen Rahmenwerk vergibt das PONS-Austauschprogramm kleine Stipendien, die sogenannte ‚Umzugskostenpauschale‘.

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2019 für die Teilnahme im Sommersemester 2019.

Weitere Informationen unter www.cgc.uni-frankfurt.de/b-a-nebenfach-gender-studies/mobilitaet/ und  www.pons-geisteswissenschaften.de.

Ansprechpartnerin für das Austauschprogramm am CGC ist Dr. Marianne Schmidbaur.

Hier geht’s zum aktuellen Bericht „Erasmus fürs Inland“ im Unireport: https://aktuelles.uni-frankfurt.de/studium/erasmus-fuers-inland/

Inhalt