Cornelia Goethe Centrum

#4genderstudies: Dr. Marianne Schmidbaur

 

Dr. Marianne Schmidbaur © privat

Gender Studies sind attraktive, nachgefragte Studienangebote. Ungleichheiten und Gerechtigkeit, sexuelle Differenz(en), dekoloniale und postcoloniale Perspektiven, transnationale Beziehungen feministischer Bewegungen oder die kritische Auseinandersetzung mit Zukunftsthemen wie die Gestaltung von Sorge und Fürsorge stehen im Mittelpunkt von Forschung und Lehre. Absolvent*innen berichten, dass sie Geschlechterwissen und Genderkompetenzen in vielen Tätigkeitsfeldern nutzen können. Ihr Fazit: „Mit Gender Studies sieht man besser.“

Dr. Marianne Schmidbaur ist die wissenschaftliche Koordinatorin des Cornelia Goethe Centrums.

Inhalt