Cornelia Goethe Centrum

#4GenderStudies: Einblicke in die Gender Studies am Cornelia Goethe Centrum

Der Wissenschaftstag #4GenderStudies findet dieses Jahr zum vierten Mal statt. Das Centrum und seine Mitglieder möchten anlässlich des Wissenschaftstags einen Einblick in die verschiedenen Themenbereiche der…

#4GenderStudies – Dr. Eva Kaufholz-Soldat (Mathematik): Zu schön, um Wissenschaftlerin zu werden?

Dr. Eva Kaufholz-Soldat zeichnet in ihrem Beitrag die Entwicklung der Trope der hässlichen (Natur)Wissenschaftlerin kulturhistorisch nach.  Beginnend mit der Lebensgeschichte der Mathematikerin Sofja…

#4GenderStudies – Dr. Johanna Leinius (Soziologie): Körper, Territorium und das Leben verteidigen; Frauenwiderstand gegen Bergbauprojekte in Lateinamerika

Dr. Johanna Leinius stellt in ihrem Beitrag heraus, wie die Lebensweise des globalen Norden auf die ländliche Bevölkerung im globalen Süden auswirkt. Diese Wirkung beschränkt sich nicht auf die sichtbaren…

#4GenderStudies – Apl. Prof. Dr. Carola Hilmes (Neuere Deutsche Literaturwissenschaft): „Ich heiße Stinnes und fahre im Auto um die Erde“

Clärenore Stinnes (1901-1990), deutsche Industriellentochter und erfolgreiche Rennfahrerin, trat mit einem Auto der Adler Werke – dem Standard 6 mit Drei-Gang-Getriebe und 50 PS – eine Reise um die Welt an…

#4GenderStudies – Dr. Christine Löw (Politikwissenschaft): Corona, postkolonialer Feminismus und Necropolitics in Indien

Hunger und Einkommensausfälle durch die Pandemie-Maßnahmen betreffen vor allem arme Frauen*, die durch intersektionale Geschlechter-, Klassen- und Kastenverhältnisse benachteiligt sind und bereits vor dem…

Inhalt