Cornelia Goethe Centrum

Aktuelle Veranstaltungen

Das GRADE Trainingsprogramm für das Sommersemester 2019 finden Sie hier. Dort finden Sie auch die aktuelle GRADE Broschüre zum direkten Download.

Zentrum-spezifische Workshops und Vorlesungen

Workshops

Mittwoch, 05.06.2019 Helma Lutz & Marianne Schmidbaur (Goethe-Universität)

Get Together Workshop

Das GRADE Center Gender hat im Wintersemester 2016/2017 seine Arbeit aufgenommen. Ziel des interdisziplinären GRADE Centers GENDER ist es, fortgeschrittene Masterstudierende, Doktorand*innen und Postdocs mit einem geschlechterwissenschaftlichen Qualifikationsprojekt zu unterstützen und zu vernetzen.
Workshops, Vorträge und Kamingespräche mit international renommierten Forscher*innen zu Methoden und aktuellen geschlechterwissenschaftlichen Fragen sind ein zentrales Angebot von GRADE Gender und wir können und konnten hierfür bisher herausragende Forscher*innen gewinnen. Seit diesem Jahr werden GRADE Center GENDER Mitglieder darüber hinaus mit Reisestipendien für die Präsentation wissenschaftlicher Vorträge und die Organisation und Teilnahme an retreats, die eigene Qualifikationsprojekte voran bringen, unterstützt.
Mit diesem Networking Workshop möchten wir Wissenschaftler*innen mit Qualifikationsprojekten in der Geschlechterforschung zusammen bringen, um Ihnen die Chance zu bieten, sich auszutauschen, Formen gegenseitiger Unterstützung zu entwickeln und sich an der Programmgestaltung von GRADE Center GENDER zu beteiligen. Darüber hinaus geht es bei diesem Workshop um eine Evaluation des Programms von GRADE Gender: Was war/ist unterstützend und weiterführend? Wie kann das Angebot weiterentwickelt werden?

Wir laden Sie herzlich ein, Ihr Projekt einem Kreis interessierter Wissenschaftler*innen vorzustellen und Möglichkeiten der Weiterentwicklung des GRADE Center GENDER Programms mit den Programmverantwortlichen Prof. Helma Lutz und Dr. Marianne Schmidbaur auszuloten.

Anmeldungen bitte per Mail an Lucas Schucht.

Sprachen: Deutsch & Englisch.
Zielgruppen: M, E, A, P, HS.
Zeit: Mittwoch, 05.06.2019, 09:30-13:30h
Ort: Campus Westend, Seminarhaus Raum SH 3.105.

Freitag, 28.06.2019 Myra Marx Ferree (University of Wisconsin-Madison)

The crisis of masculinity and the rise of anti-liberal politics in the US and EU

Sprache: Englisch.
Zielgruppen: M, E, A, P, HS.
Zeit: Freitag, 28.06.2019, 10-16h
Ort: Campus Westend, Seminarhaus Raum SH 0.106.

Kamingespräche

In our fireside chats we invite academics and public figures to speak about their biography, their motivations and academic practices in an informal setting. These meetings also provide the space for networking among the participants.

Dienstag, 28.05.2019 Helen Longino (Stanford University)

Helen E. Longino is Clarence Irving Lewis Professor of Philosophy at Stanford University. From 2008 to 2012 she also was the Chair of the Philosophy Department at Stanford. Before her position at Stanford, she was Professor of Philosophy and of Women’s Studies at the University of Minnesota. From 2013 to 2014 she was President of the Philosophy of Science Association. Her research focuses on philosophy of science, social epistemology, and feminist philosophy. Professor Longino is author of “Science as Social Knowledge: Values and Objectivity in Scientific Inquiry” (Princeton University Press, 1990), “The Fate of Knowledge” (Princeton University Press, 2002), for which she received the Robert K. Merton Professional Award for the best book in 2002, and “Studying Human Behavior: How Scientists Investigate Aggression and Sexuality” (University of Chicago Press, 2013).

Dr. Kristina Leopold and Dr. Marina Martinez Mateo will be hosting the chat.

The chat is organized by the Cluster of Excellence „The Formation of Normative Orders“ in cooperation with the Institute for Philosophy at the Goethe University and the Cornelia Goethe Center.

Sprache: Englisch.
Zielgruppen: M, E, A, P, HS.
Zeit: Dienstag, 28.05.2019, 13:00h
Ort: Campus Westend, Normative Orders Gebäude, Lounge.

Vorlesungen

Cornelia Goethe Colloquien | Cornelia Goethe Lectures

Titel: GENDER UNTER DRUCK. Geschlechterpolitiken in Europa.

Mittwoch, 05. Juni 2019, 18-20h
Birgit Sauer – Anti-Genderismus als männliche Identitätspolitik?
Vortragssprache: Deutsch
Ort: Campus Westend PEG 1G191

Mittwoch, 12. Juni 2019, 18-20h
Birgit Riegraf – Gender Mainstreaming und Diversity Politics – eine kritische Diskussion der Politik der Gleichstellung in der EU
Vortragssprache: Deutsch
Ort: Campus Westend PEG 1G191

Mittwoch, 26. Juni 2019, 18-20h
Annette Henninger – Antifeminismus in Deutschland im Kontext europäischer Entwicklungen
Vortragssprache: Deutsch
Ort: Campus Westend PEG 1G191

Mittwoch, 10. Juli 2019, 18-20h
Nikita Dhawan – Europe: What can it teach us?
Vortragssprache: Englisch
Ort: Campus Westend PEG 1G191

Veranstalter*innen: Cornelia Goethe Centrum für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse (CGC)

Konzeption: Helma Lutz, Marianne Schmidbaur, Sandra Seubert, Anja Wolde
Koordination: Franziska Vaessen

Organisation

Hauptsprachen: Deutsch und Englisch
Kontakt: Dr. Marianne Schmidbaur | Cornelia Goethe Centrum
schmidbaur@soz.uni-frankfurt.de