Cornelia Goethe Centrum

Highlights

GRADE Center Gender Summer School 2017 erfolgreich abgeschlossen

Mit dem Titel “Gendering (In)formal Social Protection: Gender, Migration and Resistance”  fand vergangene Woche die GRADE Centre GENDER Summer School  an der Goethe Universität Frankfurt statt, an der Doktorand*innen die Gelegenheit hatten, sich von internationalen Expert*innen sachkundige Unterstützung zu ihren Qualifzierungsprojekten einzuholen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier des GRADE Centers Gender hielt zudem die renommierte Erziehungswissenschaftlerin Prof. Ann Phoenix (University London) die Festrede zum Thema „Gender and Processes of Migration: Small stories of (in)formal social protection and resistance“.

Weitere Informationen zu der Summer School finden Sie hier.

Weitere Informationen über das GRADE Center GENDER finden Sie hier.

Bei Fragen oder Anmerkungen, kontaktieren Sie bitte Lisa Deniz Preugschat.

 

GRADE Center Gender feierlich eröffnet

Nachwuchswissenschaftler*innen bei der Eröffnung des GRADE Centers Gender

Ein weiterer Meilenstein für Geschlechterforschung an der Goethe-Universität: Am 21. Juni wurde das GRADE Center Gender feierlich im Gästehaus der Goethe-Universität eröffnet. Prof. Schleiff, Vizepräsident der Goethe-Universität gratulierte zur Eröffnung und betonte in seiner Begrüßungsrede die Bedeutung von Gender Studies an der Goethe-Universität als selbstverständliche Entwicklung aus der Tradition der Frankfurter Schule kritischer Gesellschaftstheorie.

„GRADE Gender ist das logische I-Tüpfelchen einer historischen und strategischen Entwicklung. Gender Studies und Geschlechterforschung sind integraler Bestandteil der Forschung an Goethe-Universität Frankfurt am Main und seit über 30 Jahren ein besonderes Merkmal des Profils unserer Universität.“, so Prof. Schleiff.

Mit der Eröffnung des GRADE Centers Gender erhalten Wissenschaftler*innen gezielte Unterstützung bei ihren Qualifizierungsprojekten zu geschlechterwissenschaftlichen Themen auf dem aktuellsten Stand wissenschaftlicher Forschung. Erfahrene internationale Expert*innen präsentieren im GRADE Center Gender ihre neuesten Forschungsergebnisse und diskutieren mit Wissenschaftler*innen, die am Anfang ihrer akademischen Karriere stehen, ihre Fragen und Forschungsansätze.

Die Keynote hielt die renommierte Erziehungswissenschaftlerin Prof. Ann Phoenix (University London) zum Thema „Gender and Processes of Migration: Small stories of (in)formal social protection and resistance“.

Vizepräsident Prof. Schleiff

Hier geht es zum Grußwort von Vizepräsidenten Prof. Schleiff zur Eröffnung des GRADE Centers Gender.

Hier geht es zum Artikel über die Eröffnung des GRADE Centers Gender erschienen im Unireport 4-2017 vom 13. Juli 2017.

Weitere Informationen zum GRADE Center Gender finden Sie hier.

Inhalt