Cornelia Goethe Centrum

Kamingespräch: Dagmar Herzog

11.12.18

Kamingespräche

Zu den Kamingesprächen laden wir Persönlichkeiten aus der Wissenschaft oder dem öffentlichen Leben ein um in kleinem Kreis über ihren persönlichen Werdegang und ihre Motivationen zu sprechen. Darüber hinaus können diese Treffen zur weiteren Vernetzung untereinander genutzt werden.

Vita – Dagmar Herzog

DAGMAR HERZOG ist Distinguished Professor of History am Graduate Center der City University of New York. Publikationen u.a.: Die Politisierung der Lust (2005), Sexuality in Europe (2011), Cold War Freud: Psychoanalysis in an Age of Catastrophes (2017), sowie: Lust und Verwundbarkeit: Zur Zeitgeschichte
der Sexualität in Europa und den USA (2018) und Unlearning Eugenics: Sexuality, Reproduction and Disability in Post-Nazi Europe (2018).

Dagmar Herzog wird am nächsten Tag (Mittwoch, 12. Dezmber 2018, 18-20 Uhr) einen Vortrag zum Thema  „Feminismen und Sexualpolitik. Die #metoo-Bewegung und ihre Kritiker*innen“ im Renate-von-Metzler Saal im Casino halten.

Inhalt