Cornelia Goethe Centrum

Queere Ringvorlesung

Die Queere Ringvorlesung ist eine studentisch organisierte Vortragsreihe, die das akademische Lehrangebot durch queere und postkoloniale Theorie, sowie Intersektionalität ergänzt. Organisiert durch das Autonome Schwulenreferat bietet die Ringvorlesung nun schon seit mehreren Jahren ein abwechslungsreiches Angebot an Themen und Vorträgen, die sich kritisch und konstruktiv mit  Vielfalt, Sexualität_en und gesellschaftspolitischen Zusammenhängen auseinandersetzen. Queer, postkolonial, feministisch: Die Ringvorlesung setzt sich kritisch mit Normativierungs- und Normierungsmechanismen in Politik, Gesellschaft und Wissenschaft auseinander. Die verschiedenen Vorträge verknüpfen dabei Analyse und Handlungsoptionen – und erbringen immer wieder Einblicke in die Arbeit der Referent*innen. Dabei werden gleichzeitig Themenbereiche rund um Diversity, Antidiskriminierungs- und Beratungsarbeit vorgestellt, die auch für die Berufsorientierung vieler Studierender von Interesse sind. Intersektionalität: Komplexe Zusammenhänge zwischen verschiedenen Formen und Ebenen von Diskriminierung und Ausgrenzung werden in der Ringvorlesung sichtbar gemacht und  anhand von Perspektivwechsel und Analyse verständlich. Akzeptanz und eine respektvolle Kommunikation sind Grundsätze der Queeren Ringvorlesung. Die gemeinsame Diskussion der vorgestellten Inhalte ist ein zentraler Bestandteil der Veranstaltung. Die Veranstaltung ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich eingeladen an der Ringvorlesung teilzunehmen. Da die wöchentlichen Vorträge unterschiedliche Themen behandeln, könnt ihr jederzeit neu einsteigen und auch mal für einzelne Termine vorbeikommen. Erscheint zahlreich und bringt Eure Freund*innen mit. Wir freuen uns auf Euch!

Zeit&Ort:

Campus Westend, Seminarhaus SH 0.105
jeweils dienstags, ab 18:00  Uhr

weitere Infos unter: http://www.fs-gu.de/qrvl/

Kommende Veranstaltungen:

7
Nov
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
07.11.17

Christian Hey: Belonging – Identität und Herrschaft in LSBT-Aktivismus

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
14
Nov
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
14.11.17

Lotte Rose: „Iss wie der, der du sein willst“. Zur alltäglichen Stigmatisierung dicker Körper am Beispiel des Werbespots ‚Eatkarus‘

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
21
Nov
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
21.11.17

Dorothee Schäfer: Von Prinzessinnen und Abenteurern – Geschlechterordnungen und Neo-Kolonialismus. Kritische Impulse zu sozialer Freiwilligenarbeit im Globalen Süden

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
28
Nov
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
28.11.17

Eleonore Wiedenroth-Coulibaly, Hadija Haruna-Oelker, Laura Digoh-Ersoy: SPIEGELBLICKE. Perspektiven Schwarzer Bewegung in Deutschland. Buchvorstellung und Einladung zum Gespräch

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
5
Dez
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
05.12.17

Tupoka Ogette: exit Racism. Wie wir rassismuskritisch denken lernen können

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
12
Dez
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
12.12.17

Persson Perry Baumgartinger: Trans Studies. Historische, begriffliche und aktivistische Aspekte

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
16
Jan
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
16.01.18

Lana Sirri: What is Islamic and what is feminist about Islamic feminism?

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
23
Jan
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
23.01.18

Joke Janssen: Vom Sich-Halten auf der Linie: Orte der Ausdehnung schreiben

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
30
Jan
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
30.01.18

Mäks Roßmöller: Somatisches Fat Empowermen – Diskriminierung_Trauma im Körper transformativ begegnen

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map
6
Feb
18:00 bis 20:00
Campus Westend Seminarhaus
06.02.18

Sushila Mesquita: Queer of Color-Perspektiven auf Machtverhältnisse in der Wissensproduktion

 

Max-Horkheimer-Straße ,
Frankfurt am Main,
Deutschland
Loading map