Cornelia Goethe Centrum

Inhalte und Aufbau

Das Zertifikatsprogramm Gender Studies umfasst insgesamt zwei Leistungsnachweise in jeweils einer disziplinären und einer interdisziplinären Veranstaltung, des Weiteren einen Teilnahmenachweis in einer disziplinären Veranstaltung sowie zwei Teilnahmenachweise für zwei verschiedene Vortragsreihen: entweder die „Cornelia Goethe Colloquien“ oder die  Queere Ringvorlesung „Queergehört!“.

Für den  Erwerb des Zertifikats sind entsprechend Nachweise über die folgenden fünf Veranstaltungen erforderlich:

Interdisziplinäre Veranstaltung*
Erwerb eines Leistungsnachweises (z. B. Hausarbeit, Klausur, Mündliche Prüfung), der NICHT im regulären Studium angerechnet werden darf
Disziplinäre Veranstaltung* Erwerb eines Leistungsnachweises (z. B. Hausarbeit, Klausur, Mündliche Prüfung), der auch im regulären Studium angerechnet werden darf
Disziplinäre Veranstaltung* Erwerb eines Teilnahmenachweises, der auch im regulären Studium angerechnet werden darf
zwei Vortragsreihen:
„Cornelia Goethe Colloquien“
und/oder Queere Ringvorlesung „Queergehört!“**
jeweils Teilnahme an einer gesamten Vortragsreihe
in einem Semester (5 bis 6 Vorträge pro Semester) und Zusammenfassung von jeweils 4 Vorträgen der besuchten Reihe (max. ½ Seite pro Vortrag)

* Bitte beachten Sie, dass hierfür nur Kurse auf Masterniveau infrage kommen. Art und Niveau einer Veranstaltung können Sie den Modulzuordnungen im LSF entnehmen.

** Bitte beachten Sie, dass ab dem Sommersemester 2019 in jeder der beiden besuchten Vortragsreihen jeweils vier Vorträge knapp zusammengefasst werden müssen, um die Teilnahme nachzuweisen. Der Eintrag in eine Teilnahmeliste entfällt. Die Zusammenfassungen sollten eine persönliche Reflexion der Vorträge beinhalten und eine Länge von etwa einer halben Seite (250 Wörter) pro Vortrag nicht überschreiten. Bitte legen Sie den Zusammenfassungen eine unterzeichnete Datenschutz- und Eigenständigkeitserklärung bei. Abgeben können Sie sie im Sekretariat (Raum PEG 2.G 154) oder im Raum PEG 2.G 161.
Achtung! Für das Sommersemester 2020 gilt, dass Sie insgesamt drei Vorträge zusammenfassen, die im Rahmen der Cornelia Goethe Colloquien oder der Queeren Ringvorlesung stattfinden. Sie können also Vorträge aus beiden Reihen kombinieren.

 

Leistungs- und Teilnahmenachweise werden mit dem dafür vorgesehenen Scheinformular nachgewiesen. Eine Übersicht über alle für das Zertifikatsprogramm belegbaren Seminare befindet sich im aktuellen Semesterprogramm.

Die Sprechstunde für das Zertifikatsprogramm findet donnerstags von 14-16 Uhr im Raum PEG 2.G161 statt.

HINWEIS: Die obenstehende Struktur gilt ab dem Sommersemester 2016 für alle Student*innen, die sich neu für das Zertifikatsprogramm anmelden. Informationen zu den Anforderungen der älteren Formen des Programms sind weiterhin als Download verfügbar.

Inhalt