Cornelia Goethe Centrum

Ausschreibung Cornelia Goethe Preis 2021

Cornelia Goethe Preis 2021

Wissenschaftspreis des Förderkreises des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse

Der Förderkreis des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse der Goethe-Universität Frankfurt am Main vergibt im Jahr 2021
zum 16. Mal den mit 2.000 € dotierten Wissenschaftspreis für eine herausragende Dissertation oder Habilitationsschrift im Bereich der Frauen- und Geschlechterforschung.

Ausgezeichnet wird eine hervorragende wissenschaftliche Leistung, die die Bedeutungen der Geschlechterverhältnisse, die symbolischen Konstruktionen von Männlichkeit und Weiblichkeit
oder die erkenntniskritische Perspektive der Frauen- und Geschlechterforschung in der Wissenschaft reflektiert und neue Denkanstöße gibt.

Der Preis wird am 7. Dezember 2021 überreicht, wenn pandemiebedingt möglich, im Rahmen eines Cornelia Goethe-Salons.

Die wissenschaftlichen Arbeiten, die von einer Jury beurteilt werden, müssen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main in den Jahren 2018 bis 2020 eingereicht worden sein.

Einzureichen sind: Ihr Bewerbungsschreiben, die Arbeit, die Gutachten zur Arbeit und Ihren aktuellen Lebenslauf.

Einsendeschluss: 31. Juli 2021

Bitte schicken Sie die kompletten Unterlagen in elektronischer Form (PDF-Format) an den

Förderkreis des Cornelia Goethe Centrums
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Hauspostfach PEG 4
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60629 Frankfurt/Main
cgcentrum[at]soz.uni-frankfurt.de

Inhalt