Cornelia Goethe Centrum

GRADE Center Gender

 

 

Das GRADE Center Gender ist eine Organisation innerhalb von GRADE, der zentralen wissenschaftlichen Einrichtung der Goethe-Universität für die fächerübergreifende Qualifizierung junger Wissenschaftler*innen in der frühen Berufsphase. Am 01.11.2016 hat das Präsidium der Goethe-Universität die Einrichtung des GRADE Center Gender beschlossen als Angebot zur Förderung junger Wissenschaftler*innen mit Schwerpunkt in den Gender Studies. Die inhaltlichen Angebote des Centers Gender, einem von bisher 13 eingerichteten GRADE Centers, werden vom Cornelia Goethe Centrum für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse geplant und durchgeführt.

Mittlerweile haben bereits einundzwanzig Workshops, neun Vortragsreihen, vier Kamingespräche, zwei Summer Schools und eine digitale Winter School stattgefunden. Im kommenden Sommersemester 2021 sind drei weitere Workshops, eine Vorlesungsreihe sowie eine Summer School geplant. Die laufende Vortragsreihe befasst sich mit aktuellen Fragen und Debatten rund um Intersektionalität unter dem Thema ‚Intersektionalität im Kreuzfeuer?‘.

Hier können Sie den Flyer des GRADE Centers Gender downloaden.

 

 

Inhalt