Cornelia Goethe Centrum
B.A. Nebenfach Gender Studies

B.A. Nebenfach Gender Studies

Profil des Studiengangs

Gender Studies sind ein inter-/bzw. transdisziplinär und international orientiertes Wissenschafts- und Forschungsfeld, das „Geschlecht“ als Kategorie der kritischen Analyse von Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft versteht. Es geht um Themen wie geschlechtsspezifische Arbeitsteilung und Gender Pay Gap, um Diskriminierung und um Gerechtigkeit, um unterschiedliche Lebensformen und Lebensstile oder um Geschlechterbilder in verschiedenen Medien und deren Einfluss auf den Alltag, generell um Bedingungen und Bedeutungen von Geschlecht und Geschlechterverhältnissen in unterschiedlichen historischen, gesellschaftlichen und politischen Kontexten. Der Flyer zum Studiengang kann hier heruntergeladen werden.

Frankfurter Besonderheiten

Der Frankfurter B.A. Nebenfachstudiengang Gender Studies wird in Kooperation zwischen dem Cornelia Goethe Centrum für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse (CGC) und dem Fachbereich Gesellschaftswissenschaften organisiert und durchgeführt. An dem interdisziplinären Studienangebot sind darüber hinaus die Fachbereiche Rechtswissenschaft, Erziehungswissenschaften, Psychologie und Sportwissenschaften, Evangelische Theologie, Philosophie und Geschichtswissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften sowie Neuere Philologien beteiligt.

Fächerkombinationen

Der Studiengang umfasst 60 Kreditpunkte und kann mit allen Bachelorstudiengängen der Goethe-Universität Frankfurt a. M. verbunden werden, die ein Nebenfachstudium in diesem Umfang vorsehen.

Akkreditierung

Die Akkreditierung von Studiengängen an der Goethe-Universität zielt als Verfahren der Qualitätssicherung auf hochwertige Studiengänge. In Hessen werden Studiengänge gemäß § 12 Abs. 2 HHG in der Regel vor Aufnahme des Lehrbetriebs akkreditiert. Seit der Zulassung zur Systemakkreditierung erfolgt die Akkreditierung im Rahmen der Einrichtung bzw. Weiterführung von Studiengängen als interne (Re-)Akkreditierung; zuvor erfolgte die Akkreditierung über externe Programmakkreditierung, die momentan abgewickelt wird. Die Urkunde über die interne Akkreditierung des B.A. Nebenfach Gender Studies kann hier heruntergeladen werden.

Im Februar 2018 hat der Senat der Goethe-Universität auf Empfehlung der internen Akkreditierungskommission hin beschlossen, die Akkreditierungsfrist für künftige (Re-)Akkreditierungen von sechs auf acht Jahre zu verlängern. Er folgt damit einem entsprechenden Beschluss der Kultusministerkonferenz. Die interne Akkreditierungskommission hat im Zusammenhang mit dieser Entscheidung im April 2018 beschlossen, die Akkreditierungsfrist der bereits einmal intern akkreditierten Studiengänge, deren Re-Akkreditierungsverfahren noch nicht begonnen wurden, ebenfalls um zwei Jahre zu verlängern, um das Verfahren für die Zukunft zu vereinheitlichen. Das bedeutet, dass die Akkreditierungsfrist des B.A. Nebenfachs Gender Studies bis zum 31.03.2023 verlängert wurde.

Download

Die Studienordnung sowie alle weiteren wichtigen Unterlagen bezüglich des B.A. Nebenfach Gender Studies finden Sie im Downloadbereich.